Amazon Transportpartner Programm (PCP)

Cover Image for Amazon Transportpartner Programm (PCP)
Stephan Bruns
Stephan Bruns

Amazon arbeitet mit verschiedenen Transportpartnern wie z.B. DHL, DPD oder UPS zusammen. Händler können bei der Anlieferung von Ware an ein Amazon Versandlager (Bei der Nutzung von Versand durch Amazon) auf einen solchen Amazon-Transportpartner zurückgreifen. Die Anlieferung der Ware läuft dann ähnlich wie bei einer Retoure ab. Sie erhalten nach Annahme der Transportkosten und AGB ein Versandetikett, dass Sie für Ihre Sendung nutzen können. Danach übergeben Sie die Ware an den entsprechenden Transportpartner, der diese an Amazon zustellt. Die Versandkosten im PCP-Programm sind eventuell günstiger, als wenn Sie die Ware über Ihren eigenen Logistikweg an Amazon senden. Außerdem ist der Weg sehr einfach, da anhand von Größe und Gewicht der Artikel, direkt die richtigen Versandkosten und Informationen für den Versanddienstleister ermittelt und an Amazon übergeben werden.  Welches FBA-Modell ist das richtige und welche Kosten enstehen jeweils?

Sie brauchen Unterstützung?Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zoom Call

Footer

Unser Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

REVOIC ist verifizierter Amazon Advertising Partner
REVOIC ist verifizierter Amazon Advertising Partner

Made with ♥ in Köln-Ehrenfeld