News von Amazon 01.1/2023

Cover Image for News von Amazon 01.1/2023

Hallo,

ein neues Jahr hat begonnen. Wir fassen in unserem Newsletter die wichtigsten Neuigkeiten rund um Amazon zusammen.


5 Jahre Amazon Agentur REVOIC

null
Stephan Bruns und Trutz Fries

Begonnen hat alles in Stephans Küche, in der Stephan und Trutz die ersten Monate damit verbracht haben, die Grundlage für die Amazon Agentur REVOIC zu schaffen. Über das gemeinsame Buch hin zum ersten Büro hat sich REVOIC in den letzten 5 Jahren stark entwickelt. Wir haben uns als Agentur etabliert und zahlreichen großen wie kleinen Marken geholfen, ihre Präsenz auf Amazon zu stärken und Umsätze zu steigern. 

null
Das erste Office

In über 25 Amazon-Seminaren durften wir zudem Einblicke in ganz verschiedene Unternehmen und Amazon-Strategien erhalten und viel Erfahrung sammeln. Und wir lernen noch immer dazu, was unsere Motivation ist, alles für unsere Kunden zu geben. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Reise zu sein und unseren Kunden beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen.

null
Unser heutiges Büro

Ohne unser engagiertes Team wären wir nicht dort, wo wir heute sind. Wir danken euch für die harte Arbeit und eure Leidenschaft für unsere Kunden.

null
REVOIC Weihnachtsfeier

Wir blicken mit Zuversicht in die Zukunft und freuen uns darauf, weiterhin für unsere Kunden da zu sein und ihnen beim Wachstum ihres Geschäfts zu helfen. Wir danken allen, die uns auf dieser Reise begleitet haben. Auf weitere erfolgreiche Jahre!


REVOIC Roundtable - Das Amazon News Online Event

Du schmiedest schon Pläne, um deinen Amazon Umsatz für das nächste Jahr zu steigern? Gern würden wir dir dafür weitere Impulse an die Hand geben!

Da wir häufig positives Feedback zu unserem Amazon Newsletter bekommen, haben wir uns für das neue Jahr etwas Neues ausgedacht:

Einen regelmäßigem Online-Event, zu dem wir dich gern einladen wollen. Im Rahmen des circa 1 stündigen Video-Calls geben wir dir kurze Updates aus dem Amazon Kosmos und bieten dir eine Plattform, um Fragen zu stellen und dich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Der erste REVOIC Roundtable findet am 26.01.2023 von 15:00 bis ca. 16:00 Uhr statt. Interesse? Dann melde dich gerne bei uns!

null

Ab jetzt gilt das neue Lieferkettengesetz

Seit dem 1. Januar 2023 gilt das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, kurz Lieferkettengesetz, welches Unternehmen in Deutschland verpflichtet, ihre Lieferketten transparenter zu gestalten und eigene Prozesse zu analysieren. Das Ziel ist es, die Standards für Herstellungs- und Lieferprozesse zu vereinheitlichen. In den kommenden Jahren soll eine europaweite verbindliche Gesetzesgrundlage geschaffen werden. Es geht vor allem um die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutzregeln.

Betrifft mich das Lieferkettengesetz?

Das Lieferkettengesetz betrifft Unternehmen

  • mit Sitz in Deutschland
  • mit über 3000 Mitarbeitern (ab 2024: über 1000 Mitarbeitern)

Als Amazon Onlinehändler betrifft dich das Lieferkettengesetz indirekt, da du Bestandteil einer Lieferkette sein kannst und Amazon selbst das Gesetz einhalten muss. Als Vendor kann dich Amazon demnach dazu verpflichten, die Vorgaben einzuhalten. 


null

Unter dem Motto Amazon effektiver steuern erwartet dich auf dem 12. Amazon Sales Kongress in Erfurt am 22. und 23. März 2023 wieder ein zweitägiges Programm mit hochkarätigen Referenten, vielen exklusiven Insights direkt aus der Praxis und ganz viel Raum zum Networking. Auch wir sind wieder dabei.

Diesmal wird unsere Kollegin Joelina Dietrich zusammen mit uns einen Amazon Advertising Praxis Workshop leiten, in dem es unter anderem um folgende Themen geht: 

  • Erstelle eine Sponsored Products Kampagne von A-Z: Von der Strategie, Kampagnenaufteilung über Keywordrecherche, Benennung bis zur konkreten Umsetzung
  • Einsatz von Bulksheets: Wir analysieren deine Kampagnen mit Hilfe der Funktion “Sammelvorgänge” und suchen nach Optimierungspotential
  • Optimierung deiner bestehender Kampagnen: Quick-Wins, wichtige Stellschrauben und langfristige Ausrichtung

ASK AWARD 2023 - es gibt wieder einen Preis zu gewinnen!

Mit dieser Auszeichnung sollen im deutschsprachigen Raum hervorragende Leistungen im Amazon Geschäft besonders gewürdigt werden. Ausgezeichnet wird in den Kategorien Bestes Listing, Bester Markenauftritt und Beste Kampagne
Gekürt wird der ASK AWARD 2023 durch eine unabhängige und hochkarätige Jury: Stephan Bruns, Frank Holzweißig, Florian Nottorf, Gregor Arentz und Christian Otto Kelm. 

Mehr zum ASK AWARD 2023, den Kategorien und das Bewerbungsformular gibt es hier.
Die Bewerbungsphase endet am 20. Februar 2023 - die Teilnahme ist kostenfrei.

Wer bei noch kein Ticket für den ASK hat, kann mit unserem Rabattcode REVOIC-VIP 115 € bei der Buchung sparen

Tickets für das Event gibt es hier.


In 4:32 min 20.000 Bilder auf Amazon aktualisieren

Wir standen kürzlich vor der Herausforderung, für einen Kunden eine sehr große Anzahl von Bildern auf Amazon zu aktualisieren.

Das ist grundsätzlich kein Problem, wenn die Bilder im richtigen Format vorliegen. Das war hier aber nicht der Fall. Über ein einfaches Skript und eine Katalogdatei konnten wir die Bilder umbenennen und anschließend gesammelt bei Amazon hochladen.

Für für eine Vielzahl von Bild-Updates hat Amazon ein Tool bereitgestellt, mit Hilfe dessen du bei einer Vielzahl von Produkten die Bilder auf einmal aktualisieren kannst. Das Tool hat den passenden Namen Bilder in großen Mengen hochladen und findet sich in Vendor Central.

Wie wir es geschafft haben, 20.000 Bilder auf Amazon umzubenennen und zu aktualisieren - und das in weniger als 5 Minuten - kannst du in unserem Blogartikel nachlesen. 

null

Zahl der Amazon Entlassungen steigt auf 18.000 Mitarbeiter

Durch Inflation, Pandemie und erhöhte Kosten steht Amazon vor großen Herausforderungen in Bezug auf Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und gleichzeitig Treibstoff- und Materialpreise.
Auch in diesem Jahr wird Amazon daher viele weitere Mitarbeiter entlassen müssen, deutlich mehr als erwartet.  

Amazon CEO Andy Jassy teilte mit, dass Amazon um die 18.000 Arbeitsplätze streichen muss. Im November 2022 war noch die Rede von rund 10.000 Mitarbeitern, doch diese Zahl hat sich seitdem drastisch erhöht. Bisher waren vor allem Jobs in den Bereichen Amazon Devices, Personalabteilung und Einzelhandel betroffen. Lagerarbeiter sind nicht betroffen.

Auch ist die Schließung von drei Logistikzentren in Großbritannien für dieses Jahr geplant, durch die circa 1.200 Arbeitsplätze gestrichen werden. Dies betrifft die Logistikzentren in Hemel Hempstead, Doncaster und Gourock. Es sind stattdessen bis 2025 zwei neue Fulfillment-Zentren in Peddimore und Stockton-on-Tees geplant, welche 2.500 neue Arbeitsplätze schaffen, zu denen die betroffenen Mitarbeiter wechseln können.


Trutz' Tools: Der Advertising Bulksheet Analyzer ist da

Wir bei REVOIC haben uns ein Tool gebaut, mit dem wir uns recht schnell einen ersten Überblick über ein bestehendes Advertising Konto verschaffen können. Wie ist die Verteilung des Adspends hinsichtlich der Formate, Produkte, Strategien, Targetings uvm.

Das Tool ist super simpel. Man stellt bei Bedarf 2-3 Parameter ein und lädt einfach ein Bulksheet der letzten 30 Tage hoch, wartet kurz. Fertig. 

Im folgenden analysiert das Tool dann die Daten hinsichtlich unterschiedlicher Dimensionen!

Viel Spaß beim Ausprobieren des Tools!

null

Advertising Intensiv-Seminar

null

Im Rahmen unseres 2-tägigen Advertising-Intensiv-Seminars am 08. und 09. Februar 2023 bekommen Stephan Bruns und Trutz Fries Unterstützung von Amazon-Account Executive Maurice Helmbold. Er wird dabei spannende Einblicke in die Advertising-Entwicklung bei Amazon geben und gemeinsam mit Trutz und Stephan in die Tiefen der verschiedenen Werbeformen eintauchen. Erfahre mehr über Auswertungs- und Optimierungsmöglichkeiten deiner Werbekampagnen, die Nutzung von Bulk Sheets und welche externen Tools ein echter Game-Changer sein können.

Schau bei uns in Köln vorbei und lass dich von Stephan Bruns und Trutz Fries durch den Amazon-Kosmos führen.

Anmeldung über unsere Website möglich.


Amazons neue Funktion: Buy with Prime

In den USA rollt Amazon das neue Feature Buy with Prime bereits aus, bei dem Kunden von teilnehmenden, externen Online-Shops ihren Bestellprozess direkt über einen Amazon Button abwickeln können. Der Versand erfolgt somit direkt über Amazon Prime (vorausgesetzt der Kunde ist Prime-Mitglied), was eine schnelle und günstige Lieferung gewährleistet. Außerdem werden Amazon Rezensionen auf der Shop-Seite der Produkte mit angezeigt und Kunden haben den Vorteil, ihre persönlichen Daten nicht mit Drittanbietern teilen zu müssen. Diese Vorteile haben in bisherigen Tests für eine starke Erhöhung der Conversion Rate gesorgt.

Bisher wurden Online-Shops zur Teilnahme eingeladen, um das Feature ausreichend zu testen, doch ab dem 31. Januar 2023 können sich alle US-Händler für Buy with Prime anmelden. Was die Planung für Buy with Prime in Deutschland betrifft, gibt es noch keine Informationen.


Amazon Seminare für Vendor & Seller

Auch in den kommenden Monaten bieten wir wieder unsere beliebten 2-Tages Amazon Intensiv-Seminare an. 

Die nächsten Termine:

Mi. 08. bis Do. 09.02.23: 2-Tages Advertising-Seminar für Seller und Vendoren (mit einem Ads-Spezialisten von AMAZON)

Mi. 15. bis Do. 16.03.23: 2-Tages Präsenz-Seminar für Vendoren

Mi. 19. bis Do. 20.04.23: 2-Tages Online-Hybrid-Seminar für Seller und Vendoren

Mi. 03. bis Do. 04.05.23: 2-Tages Advertising Präsenz-Seminar für Seller und Vendoren

Dauer: Jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Zur Seminar-Buchung und Übersicht der Seminar-Agenda 

Referenten der Seminare sind die Autoren des Buchs Amazon Marketplace: Stephan Bruns und Trutz Fries

Wir würden uns freuen, dich bei unseren Seminaren online oder persönlich in Köln begrüßen zu dürfen. 

Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg im neuen Jahr! 

Trutz & Stephan

War etwas Interessantes dabei?

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Amazon-News mehr.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

Sie können sich jederzeit selbstständig abmelden.

Mehr Insights?

Folge uns auf LinkedIn!

Sie brauchen Unterstützung?Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zoom Call

Footer

Unser Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

REVOIC ist verifizierter EU Agency Platinum Partner.REVOIC ist verifizierter Amazon Advertising Partner.
REVOIC ist Amazon Marketplace EU Agency Platinum Partner sowie Amazon Advertising Verified Partner.

Made with ♥ in Köln-Ehrenfeld