Amazon beendet das Kommentieren von Rezensionen

Cover Image for Amazon beendet das Kommentieren von Rezensionen
Stephan Bruns
Stephan Bruns

Wie Amazon heute in einer E-Mail an Händler mitteilte, entfernt Amazon ab sofort die Möglichkeit, mit Kommentaren auf Amazon-Bewertungen (Rezensionen) zu reagieren.

In der E-Mail mit dem Betreff: "Bevorstehende Entfernung der Kommentarfunktion für Rezensionen:" heißt es:

Guten Tag!

Sie erhalten diese E-Mail, da Sie vor Kurzem einen Kommentar zu einer Rezension hinterlassen haben. Während Rezensionen und Bewertungen für unsere Kunden*Kundinnen und Verkäufer wichtig sind, wurde die Kommentarfunktion bei Kundenrezensionen nur selten verwendet. Daher stellen wir diese Funktion am 15. Dezember 2020 ein.

Wir werden andere innovative Möglichkeiten entwickeln, mit denen Sie mit Kunden*Kundinnen in Kontakt treten können, um Ihr erfolgreiches Verkaufen weiterhin zu unterstützen.

Freundliche Grüße Ihr Community-Shopping-Team

Dies ist für viele Seller wie Vendoren ein großer Einschnitt, gab die Kommentarfunktion doch die Möglichkeit, auf negative Reviews zu reagieren und offiziell Stellung zu beziehen. So konnte andere Kunden*Kundinnen anhand dieser Kommentare eine negative Amazon-Bewertung besser einordnen. Auch bei unberechtigten oder unverständlichen Rezensionen war die Kommentarfunktion stehts beliebt. Wenn eine Rezension nicht zu löschen war, konnte bisher mit einem Kommentar zumindest eine "Richtigstellung" von Seiten des Händlers oder Herstellers erfolgen.

Obwohl die Regelung ab 15.12.20 greifen soll, waren an diesem Tag die Abgabe von Kommentaren noch möglich. Diese wurde auch noch veröffentlicht.

UPDATE: Auch am 17.12. konnten noch Kommentare veröffentlicht werden. Obwohl nach der Aussage eines Amazon-Sprechers, die Funktion bereits zum 16.12. weltweit abgeschaltet worden sei.

UPDATE 7.1.2021: Plötzlich sind alle Kommentare und die Kommentarfunktion wieder sichtbar und können genutzt werden. Ob dies nun ein technischer Fehler bei Amazon ist, oder die Funktion wieder eingebunden wurde ist unklar.

Kommentar zur Amazon Rezension
Kommentar zur Amazon Rezension auch 17.12. noch möglich.

UPDATE 22.12.20: Nun ist die Kommentarfunktion verschwunden. Es sind also keine Kommentare mehr sichtbar und es können auch keine weiteren Kommentare abgegeben werden. Für all diejenigen, die in der Vergangenheit fleißig ihre Rezensionen kommentiert haben, ist diese Arbeit nun vergebens.

UPDATE 1.10.21: Amazon hat auf dem EU Brand Summit eine Nachfolgefunktion für das Kommentieren von Amazon-Rezensionen präsentiert.

Keine Kommentarfunktion für Amazon Rezensionen mehr vorhanden.
Keine Kommentarfunktion für Amazon Rezensionen mehr vorhanden.

Fazit

Amazon hat die Kommentarfunktion in den letzten Jahren immer weiter verborgen. Konnte man früher noch in der Übersicht der Rezensionen unter einem Artikel die Anzahl der Kommentare sehen, ist dies schon seit längere Zeit nur noch dann möglich, wenn man die Rezension direkt aufruft (z.B. Klick auf den Rezensions-Titel). Amazon hat diesen Bereich also schon vorher wenig Relevanz eingeräumt, was sicherlich dazu führte, dass Rezensionskommentare auch von weniger Kunden*Kundinnen wahrgenommen werden. Demnach wäre die Folge, dass diese Funktion auch weniger genutzt wird. Somit scheint die Begründung von Amazon unklar.

Das Fehlen einer Kommentarfunktion nimmt Herstellern und Händlern jegliche Möglichkeit, eine Kundenaussage per Kommentar zu relativieren oder richtigzustellen. Auch kann keine Hilfestellung mehr in Form von Support-Emailadresse oder -Telefonnummer gegeben für den/die Kunden*Kundin werden. Auch für alle Bisherigen Kommentare bedeutet der Wegfall der Funktion das Ende. Diese sind ab sofort nicht mehr sichtbar.

Sie brauchen Unterstützung?Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zoom Call

Footer

Unser Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.

REVOIC ist verifizierter Amazon Advertising Partner
REVOIC ist verifizierter Amazon Advertising Partner

Made with ♥ in Köln-Ehrenfeld